Termine

Kalender

 

Weiterbildung Systemische Beratung in Ludwigshafen-Oggersheim

8 Module zu je 2 Tagen in  einer Ausbildungsgruppe mit maximal 12 TeilnehmerInnen

Neue Weiterbildungsgruppe startet im Februar 2022

Weitere Informationen erhalten Sie unter „Weiterbildung Systemische Beratung“

_________________________________________________________________________________________

Seminare und Fortbildungen

 

Lösungen finden ohne viele Worte – durch Aufstellungsarbeit und kreative Methoden neue Perspektiven entwickeln und Lösungswege finden

Mit Hilfe kreativer Techniken und mit (überwiegend) nonverbalen Methoden können neue Perspektiven, Haltungen und damit auch Lösungswege entdeckt werden.

Mögliche Methoden: Aufstellungsarbeit , Skulpturen, Inneres Team von Schulz von Thun, Visualisierung, Auftragskarussell , Szenische Darstellungen…

Anliegen , Fälle und Fragen können eingebracht und mit den genannten Methoden in der Gruppe bearbeitet werden.

Dauer:        2 Tage , jeweils  9.00 – 16.30 Uhr

Termine:    23.6. und 24.6. 2021

Kosten:      95,00  Euro

Referentin: Andrea Nusser

Ort  :            Ludwigshafen-Oggersheim oder Bad Dürkheim

 

Noch mehr Souveränität beim systemischen Denken und Handeln

Reflexion, Auffrischung, Vertiefung für alle, die bereits eine Systemische Fort- oder Weiterbildung gemacht haben und die sich ein „noch mehr, noch intensiver, noch sicherer und mutiger..“ beim Anwenden systemischer Methoden  und Leben systemischer Haltungen wünschen.

Dauer:        4 Vormittage , jeweils  9.00 – 12.30 Uhr

Termine:    9.3./  14.4./  18.5./  16.6. 2021

Kosten:      95,00  Euro

Referentin: Andrea Nusser

Ort  :            Ludwigshafen-Oggersheim oder Bad Dürkheim

 

Fit in den Beruf: Anregende Impulse und Coaching für Berufsanfänger*innen

Die ersten Berufsjahre sind eine besondere und intensive Herausforderung. Diese Fortbildung wird Sie unterstützen, dass Sie Ihre Rolle und Haltung als pädagogische Fachkraft in den unterschiedlichen Beziehungen zu Kindern, Kolleg*innen, Leitung und Eltern fachlich entwickeln und Sie sicher und mit sich zufrieden handeln können. Wenn gewünscht, kann die Referentin in einem Einzelcoaching während der Seminartage gezielt auf Ihre Fragestellungen und Anliegen eingehen.

Dauer:        5 Tage, jeweils 9.00 – 16:00 Uhr

Termine:    28.01. / 29.01. / 26.02. / 24.03. & 22.04. 2021

Kosten:      240,00  Euro

Referentin: Rebekka Asbach (M.A. Erziehungswissenschaftlerin, mehrjährige Erfahrung als Kitaleitung)

Ort :              Ludwigshafen-Oggersheim

Corona-Bedingt findet  diese Fortbildung in einem Online-Format stattfinden


Umgang mit Veränderungsprozessen im Team

Alles um uns herum befindet sich in einem stetigen Wandlungsprozess und auch wir benötigen Veränderung für unsere Entwicklung. Wir können Veränderungen als Herausforderung und Chance betrachten und werden an den Fortbildungstagen zu Perspektivenwechsel sowie zu einer gemeinsamen Bearbeitung der herausfordernden Situationen angeregt. Unser Blick richtet sich auf Veränderung im Allgemeinen  und die damit eventuell verbundenen Widerstände . Warum machen der einen Person Veränderungen Angst und wieso geht die andere Person ganz optimistisch und positiv in diese neue Situation?

Dauer:        

Termine:    neue Termine in Planung

Kosten:

Referentin: Rebekka Asbach (M.A. Erziehungswissenschaftlerin, mehrjährige Erfahrung als Kitaleitung)

Ort :             Ludwigshafen-Oggersheim

Corona-Bedingt kann diese Fortbildung auch in einem Online-Format stattfinden

 

Erziehungspartnerschaft: Zusammenarbeit mit Eltern und Familien in der Kita

 Wie wollen die Mitarbeiter*innen in den Kitas die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft in der Einrichtung leben? Was wird bereits gemacht, wo gibt es Veränderungsbedarf und wie funktioniert die Kooperation mit Eltern? Wir beschäftigen uns an den Seminartagen unter anderem mit dem professionellen Führen von Gesprächen, mit der Einbindung der Eltern / Familien in die pädagogische Arbeit und mit den Möglichkeiten und Grenzen von Mitbestimmung.

Dauer:        3 Tage , jeweils 9:00 – 16:00 Uhr

Termine:    06.05. / 07.05. & 15.06. 2021

Kosten:      145,00  Euro

Referentin: Rebekka Asbach (M.A. Erziehungswissenschaftlerin, mehrjährige  Erfahrung als Kitaleitung)

Ort :             Ludwigshafen-Oggersheim

Corona-Bedingt kann diese Fortbildung auch in einem Online-Format stattfinden

 

Kommunikation – „Wir können nicht nicht kommunizieren“

Die verbale und nonverbale Kommunikation begleitet uns täglich sowohl in unserem privaten als auch in unserem beruflichen Kontext.
Aber wie funktioniert Kommunikation und was ist das überhaupt? Was für Kommunikationskanäle gibt es und welche Rolle spielt Kommunikation im Alltag? Wie können wir mit unserer Kommunikation unseren Mitmenschen wertschätzend gegenübertreten?  Wir beschäftigen uns in den Seminartagen unter anderem mit den Grundlagen und  Methoden der Kommunikation, Kommunikationsmodellen und vor allem mit unserem eigenen Kommunikationsstilen und – mustern.

Dauer:        4 Tage , donnerstags 9:00 bis 16:00 Uhr & freitags 8:30 – 15:00 Uhr

Termine:   27./ 28.05. & 24./ 25. 06. 2021

Kosten:      190,00  Euro

Referentin: Rebekka Asbach (M.A. Erziehungswissenschaftlerin, mehrjährige Erfahrung als Kitaleitung)

Ort :                Ludwigshafen-Oggersheim

Corona-Bedingt kann diese Fortbildung auch in einem Online-Format stattfinden

 

 Resilienz im Kita-Alltag: Eigene Ressourcen erkennen, schätzen und nutzen

Wie können wir im Kita-Alltag als einzelne Personen und als Team mit belastenden Situationen bestmöglich umgehen? Wie können wir unsere Krafttanks wieder aufladen, in den unterschiedlichen Situationen achtsam Grenzen setzen und mit Widerständen umgehen? An den Seminartagen setzen sich die Teilnehmenden mit sich, ihren Rollen und Aufgaben auseinander, nehmen ihre Ressourcen wahr, entdecken versteckte oder neue Kraftquellen und schauen wie sie diese in der täglichen Arbeit nutzen können.

Dauer:        

Termine:  neue Termine in Planung

Kosten:

Referentin: Rebekka Asbach (M.A. Erziehungswissenschaftlerin, mehrjährige Erfahrung als Kitaleitung)

Ort :                Ludwigshafen-Oggersheim

Corona-Bedingt kann diese Fortbildung auch in einem Online-Format stattfinden

 

Weiterbildung für LeiterInnen und StellvertreterInnen

„Mehr Souveränität und Leichtigkeit im Leitungsalltag“

Theorie und Praxis für ein professionelles KIta-Management

Dauer:
Termine: voraussichtlich in 2022

Kosten:

Ort:          Beratungspraxis Nusser/Mattison-Weber

 

Was wäre, wenn ich mein Ziel schon erreicht hätte?

Mit Freude und Kreativität Veränderungen angehen –

persönliche und berufliche Vorhaben mit Leichtigkeit umsetzen

Referentin Andrea Nusser

Was beschäftigt Sie zur Zeit, was sind Ihre persönlichen oder beruflichen Themen und Ziele, welche Veränderungen stehen an?

Häufig nehmen wir uns viel vor, haben Vorhaben und Vorsätze, streben nach Veränderung und bemühen uns täglich unsere Ziele  umzusetzen. Manchmal scheitert die Realisierung unserer Vorhaben an unterschiedlichen Hindernissen, wie z.B. fehlender Zeit oder Motivation, dem inneren Schweinehund, äußeren ungünstigen Bedingungen u.a.m. Oder unser Ziel ist möglicherweise zu unattraktiv und wirkt unerreichbar….

An diesen Seminartagen geht es darum, die individuellen eigenen Lebens – Themen und Ziele zu entdecken, und Bedürfnisse, die hinter der Motivation für Veränderung stehen, wahrzunehmen.

Mit Freude, Phantasie und Kreativität entwickeln wir daraus ein individuelles „Motto-Ziel“ und erarbeiten gemeinsam und spielerisch, wie dessen Transfer in den Alltag gelingen kann. Dabei nutzen wir die zwei Informationsverarbeitungssysteme des Gehirns, den Verstand und das Unbewusste und entdecken Ressourcen und Erinnerungshilfen, die erfolgreiche Veränderungsprozesse und zielorientiertes Handeln erleichtern.

Wir arbeiten mit Methoden des Zürcher Ressourcen Modells, eine Selbstmanagementmethode, die an der Universität Zürich entwickelt und deren Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen wurde.

Durch eine abwechslungsreiche Folge von theoretischen Kurzreferaten, Arbeit im Plenum und in Kleingruppen, Selbstreflexion, Entspannungsübungen erlernen wir effektive Werkzeuge  und erweitern unsere Kompetenzen.

Dauer:

Termine:  werden bekannt gegeben

Kosten:

Ort:           Beratungspraxis Nusser/Mattison-Weber

 

 „Mehr Miteinander in der Kita – durch systemisch – lösungsorientiertes Denken und Handeln die Kooperation stärken“

Referentin: Andrea Nusser

Die pädagogischen Fach- und Führungskräfte lernen die systemische Sicht- und Denkweise und entsprechendes Handwerkszeug kennen und für sich , für die Zusammenarbeit im Team, sowie für die Kooperation mit Eltern und KIndern nutzen.

Kennenlernen und Üben von systemischen Methoden (zirkuläre Fragen, Reframing, Ressourcenorientierung, Wechsel der Perspektive)

Reflexion eigener Haltungen und Sichtweisen

Dauer:     3 Tage, jeweils 9.00 – 16.00 Uhr

Termine: werden rechtzeitig bekannt gegeben

Kosten:

Weitere Informationen zu dieser Fortbildung auf dieser Homepage unter Fortbildung Kita!Plus.

 

Einzelstunden

Führungscoaching für Frauen in pädagogischen Einrichtungen

Nicht eifrige und perfekte Leistungen oder Anpassung machen Sie als Leitung attraktiv und erfolgreich, sondern das individuelle Profil Ihrer eigenen Führungspersönlichkeit: Ihre Authentizität!

Führungscoaching, Einzelsitzung 90 Minuten

Termin nach Absprache

________

Aufstellung im Einzelsetting

Aufstellung mit Figuren,Stühlen oder Bodenankern – familiärer oder beruflicher Kontext – evt. mit Erarbeitung Ihres Genogramms

Einzelsitzung 90 Minuten

Termin nach Absprache

________